Willkommen bei RECA Deutschland Nur für Gewerbetreibende
Nagelanker N/vz mit Anschlussgewinde M6
Nagelanker N/vz mit Anschlussgewinde M6 - 1
Nagelanker N/vz mit Anschlussgewinde M6 - 2

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

Nagelanker N/vz mit Anschlussgewinde M6

  • Bohrernenndurchmesser (d 0): 6 mm
  • Bohrlochtiefe (h 0): 40 mm
  • Effektive Verankerungstiefe (h ef): 30 mm
  • Bohrlochtiefe reduziert (h 0,red): 35 mm
  • Effektive Verankerungstiefe reduziert (h ef,red): 25 mm
  • Durchgangsloch im anzuschließenden Bauteil (d f): 7 mm
  • Mindestbauteildicke (h min): 80 mm
  • Oberfläche: Verzinkt
  • Werkstoff: Stahl
  • Drehmoment beim Verankern (T inst): 4 Nm
  • Dübeldurchmesser: 6 mm

Artikelbeschreibung lesen

In 3 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 30.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Dübeldurchmesser x Dübellänge (l) Befestigungshöhe max. (t fix) Befestigungshöhe max. reduziert (t fix ,red) Dübellänge (l) Anzahl VPE
Preis/VPE
0904 000 644
6 x 44 mm mm 5 mm 44 mm
200 
0904 000 649
6 x 49 mm 5 mm 10 mm 49 mm
200 
0904 000 654
6 x 54 mm 10 mm 15 mm 54 mm
200 

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit (EU) gibt die Anzahl der Artikel in einer Box an, die der Verpackung des Produkts entspricht. Hier geben Sie die gewünschte Menge an UE an.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preisanzeige

Preis pro Verpackungseinheit (VE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Bei chemisch-technischen Produkte werden die Entsorgungskosten im Gegensatz zu Verkaufs- und Umverpackungen separat ausgeweisen. Die Aufgliederung der einzelnen Kosten finden Sie im an den betreffenden Produkten und auch im Warenkorb, sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

RECA Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD-Daten  | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 30.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: 0800 7322667

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Anwendungsgebiet:


Mehrfachbefestigung von nicht tragenden Systemen mit Zulassung



Im gerissenen Beton (Betonzugzone) und im ungerissenen Beton (Betondruckzone)
Z.B. leichte Deckenbekleidungen und Unterdecken, Rohrleitungen, Kabelrinnen, Metallprofile, Lochbänder, Drahtabhänger, Noniusabhänger, Holzleisten, Holzlatten, Kanthölzer etc.

In bewehrtem oder unbewehrtem Normalbeton der Festigkeitsklasse von mindestens C12/15 und höchstens C50/60 nach EN 206-1:2000-12

Darf nur unter den Bedingungen trockener Innenräume verwendet werden



Einsatzgebiete:


Deckenabhängungen, Rohrleitungen, Verkleidungen, Kabelrinnen

Hinweis:


  • Mehrfachbefestigung von nicht tragenden Systemen in Beton: Europäische Technische Bewertung ETA-11/0240

  • Feuerwiderstand: R30, R60, R90, R120 (Verankerungsgrund Beton C20/25 bis C50/60): Technical Report TR 020 „Beurteilung von Verankerungen im Beton hinsichtlich der Feuerwiderstandsfähigkeit“ (in ETA-11/0240 enthalten)


Vorteile:


Der Nagelanker verbindet die Vorteile eines Bolzenankers mit einer einfachen Montage, da der Nagelanker nur durch das Anbauteil in das Bohrloch eingeschlagen wird. Das nachträgliche Aufbringen eines Drehmoments ist auch bei der Version mit Gewinde nicht nötig.

Schnelle, einfache Montage


  • Geringer Bohraufwand durch reduzierte Verankerungstiefe von 25 mm

  • Einfacher Setzvorgang: Einschlagen genügt – kein Drehmoment notwendig

  • Kein Sonderbohrwerkzeug und kein Setzwerkzeug notwendig


Durchsteckmontage



Sehr kleine Rand- und Achsabstände möglich



Formschön und optisch ansprechend



Lastkontrolliert spreizender Dübel. Verspreizung durch Lastaufbringung