Willkommen bei RECA Deutschland Nur für Gewerbetreibende
VM-EA Injektionsmörtel
VM-EA Injektionsmörtel - 1
VM-EA Injektionsmörtel - 2
VM-EA Injektionsmörtel - 3
VM-EA Injektionsmörtel - 4
VM-EA Injektionsmörtel - 5
VM-EA Injektionsmörtel - 6
VM-EA Injektionsmörtel - 7
VM-EA Injektionsmörtel - 8
VM-EA Injektionsmörtel - 9
VM-EA Injektionsmörtel - 10
VM-EA Injektionsmörtel - 11
VM-EA Injektionsmörtel - 12
VM-EA Injektionsmörtel - 13
VM-EA Injektionsmörtel - 14
VM-EA Injektionsmörtel - 15

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

VM-EA Injektionsmörtel

Das universal einsetzbare Injektionssystem für ungerissenen Beton, feuchter Beton, wassergefüllte Bohrlöcher und Mauerwerk aus Voll- und Lochstein.

  • Chemische Basis: Epoxiacrylat

Artikelbeschreibung lesen

In 3 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 30.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Mit Hilfe unseres Filters können Sie Ihre Suche durch die Auswahl von Attributen verfeinern.

Art.-Nr. Typbezeichnung Inhaltshinweis Lagerfähigkeit ab Herstellung Inhalt Anzahl VPE
Preis/VPE
0911 005 300
Injektionsmörtel VM-EA 300 Schlauchfolien Kartusche inkl. Statikmischer 12 Monate 300 ml
0911 005 330
Injektionsmörtel VM-EA 330 Koaxialkartusche inkl. Statikmischer 18 Monate 330 ml
0911 005 420
Injektionsmörtel VM-EA 420 Koaxialkartusche inkl. Statikmischer 18 Monate 420 ml

Verpackungseinheit

Die Verpackungseinheit (EU) gibt die Anzahl der Artikel in einer Box an, die der Verpackung des Produkts entspricht. Hier geben Sie die gewünschte Menge an UE an.

Aufbau unserer Artikelnummer

Die Artikelnummer setzt sich wie folgt zusammen: VVVVAAABBB
VVVV = 4 Stellen für Vornummer (Achtung, erste Stelle ist derzeit immer eine 0)
AAA = 3 Stellen für Abmessungsteil 1
BBB = 3 Stellen für Abmessungsteil 2

Beispiele für den Artikelnummeraufbau:
Beispiel 1: Schraube in der Abmessung 4x10 mm:
VVVVAAABBB
00574 10 (2 Leerzeichen zwischen der 4 und der 10)

Beispiel 2: Schraube in der Abmessung 10x20 mm:
VVVVAAABBB
005710 20 (1 Leerzeichen zwischen der 10 und der 20)

Beispiel 3: Unterlegscheibe mit einem Innendurchmesser von 6 mm:
VVVVAAABBB
04076

Information zur Preis und Bildanzeige

Wenn Ihnen der Bildaufbau zu langsam ist, können Sie wahlweise die Preis- und/oder Bildanzeige abschalten. Am aufwendigsten hierbei ist dabei die Ermittlung der individuell für Sie gespeicherten Preise. In der Einzelanzeige wird aber immer der Preis und das Bild angezeigt.

Wenn Sie hier die Preis/Bildanzeige ändern, ist dies nur temporär. Wenn Sie die Anzeigeparameter dauerhaft ändern wollen, können Sie dies über den Menüpunkt Funktionen Meine Einstellungen -> Allgemeine Parameter tun.

Preis pro Verpackungseinheit (VPE):
Der dargestellte Preis entspricht immer der angezeigten Verpackung, bei einer VPE von 250 also der Preis für 250 Stück, bei einer VPE von 300 der Preis für 300 Stück.

Preis mit Preisschlüsseldarstellung (PSL):
Der Preis gilt immer für eine Menge, die über den Preisschlüssel geregelt ist:
Preis für 1 Stück
Preis für 100 Stück
Preis für 1000 Stück

Menge

Die Mengenangabe zeigt die Anzahl der im Auftrag oder in der Lieferung enthaltenen Stück bzw. Mengeneinheit des jeweiligen Artikels.
Art.-Nr. Kundenmaterialnr.

Gefahrstoff

Produktinformationen

RECA Katalog

Katalogseite als PDF  | 

Blätterkatalog

Datenblätter()

Datenblätter ()

CAD Daten  | 

Technische Informationen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 30.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: 0800 7322667

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Das universal einsetzbare Injektionssystem für ungerissenen Beton, feuchter Beton, wassergefüllte Bohrlöcher und Mauerwerk aus Voll- und Lochstein.


Das Injektionssystem VM-EA ist ein Injektionsystem für Befestigungen in ungerissenem Beton und in Mauerwerk. Es setzt sich aus einem styrolfreien Injektionsmörtel, basierend auf Epoxyacrylat, in einer Mörtelkartusche, Ankerstange VMU-A, V-A oder handelsüblicher Gewindestange mit Abnahmeprüfzeugnis 3.1 (zum Beispiel VM-A) sowie Mutter und Scheibe zusammen. Bei der Verwendung in Lochstein wird zusätzlich eine Siebhülse benötigt.

Einsatzgebiete:


Zur Verankerungen im ungerissenen Beton wie Fußplatten, Stützen, Wandkonsolen und Befestigung von Fugenbändern.

Verankerungen in Mauerwerk:
Vordächer, Tür- und Fensterrahmen, Fassadenunterkonstruktionen, Lattungen, Tore usw.

Hinweis:


Mit der Siebhülse VM-SH 16 x 130/330 sind Befestigungen in Lochstein durch Dämmplatten möglich.

Vorteile:


Vielseitig einsetzbares Injektionssystem für unterschiedliche Anwendungen in Beton und Mauerwerk
Zugelassen für ungerissenen Beton
Zugelassen für die Montage in feuchtem Beton und in wassergefüllten Bohrlöchern
Zugelassen für Porenbeton-, Voll- und Lochsteinmauerwerk, in trockenem und nassen Zustand
Zugelassen mit Ankerstangen und für handelsüblichen Gewindestangen mit Festigkeitsnachweis (Abnahmeprüfzeugnis 3.1)
Zugelassen mit kürzbarer Durchsteck-Siebhülse VM-SH 16 x 130/330 zur Überbrückung von Dämmsystemen und anderen weichen
Untergründen
Untergrundtemperatur während der Verarbeitung -5°C bis +40°C
Umgebungstemperatur nach vollständiger Aushärtung -40°C bis +80°C
Variable Verankerungstiefen für mehr Flexibilität
Angebrochene Kartuschen können mit einem neuen Statikmischer weiter verwendet werden
Styrolfrei

Inhaltshinweis:


Koaxialkartusche inkl. Statikmischer