Willkommen bei RECA Deutschland Nur für Gewerbetreibende
EasyFoam Kabelboxen rund
EasyFoam Kabelboxen rund - 1
EasyFoam Kabelboxen rund - 2
EasyFoam Kabelboxen rund - 3

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

EasyFoam Kabelboxen rund

50% schneller Abschotten

Artikelbeschreibung lesen

In 13 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 40.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 40.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: 0800 7322667

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

50% schneller Abschotten


EasyFoam Kabelboxen sind feuerbeständige S90 Kabelabschottungen nach DIN 4102-9. Sie sind sofort einsatzfähig und können noch schneller installiert werden als herkömmliche Kabelboxen durch den Einbau mit dem EasyFoam Montageschaum B1.

Anwendungsgebiet:


Die EasyFoam Kabelboxen in runder Ausführung sind für Kernlochbohrungen bis 270 mm Durchmesser einsetzbar. Sie können in leichten Trennwänden, Leichtbauwänden und Massivwänden ab 100 mm Dicke sowie Decken ab 150 mm Dicke eingebaut werden.

Einsatzgebiete:


Folgende Medien dürfen hindurchgeführt werden:
- alle Mantelkabel bis 80 mm Durchmesser,
- Kabelbündel bis 100 mm Durchmesser,
- Lehrrohre bis 63 mm Durchmesser nach DIN EN 61386,
- Hohlleiter bis 68 mm x 41 mm
- Koaxialhohlleiter bis 60 mm Durchmesser,
- Bündelrohrsysteme bis 50 mm Durchmesser sowie
- Aderleitungen bis 24 mm Durchmesser.
- Leerrohrbündelungen sind ebenfalls erlaubt.
- Abweichungen und Sonderlösungen auf Anfrage

Hinweis:



Der Spalt darf an keiner Stelle breiter als 20 mm sein. Bautoleranzen sind bei der Planung mit zu berücksichtigen.

Das an der Front bemessene Außenmaß ist in der Mitte der Kabelbox im Bereich der Grafitstreifen 4mm großer.


Bitte vor Gebrauch den jeweiligen Verwendbarkeitsnachweis beachten und nach Vorgabe montieren!

Vorteile:


Bei bereits vorhandener Belegung ist ein nachträglicher Einbau der Box ohne großen Aufwand möglich
Eine Nachinstallation von Medien ist sehr leicht möglich
Kabelboxen sind 100% belegbar
Der Gesamtleiterquerschnitt ist unbegrenzt
Kein Abstand zwischen den Installationen vorgeschrieben
Keine Beschichtungen, Beplankungen, Manschetten oder Bandagen notwendig
Kabelboxen sind nicht schulungspflichtig

Lieferumfang:


Kabelbox, Kennzeichnungsschild